Spruch des Tages 11.3. - Ansichtskarten

Veröffentlicht auf von xamantaos spotlight

***

 Ganz altmodisch, Ansichtskarten schreiben. Grübel... was schreib´ ich? Was Originelles!  4 03-11 (977) Hmpf ???     Vielleicht einen lustigen Reim. Einen wie diese:   

* Heiss hier! - Sonne, Sand,

die Musik, die Männer (Mädels) und der Strand.*

 

* Ich bin weit weg - Du weißt nicht wo - vielleicht am Main - vielleicht am Po.
Komm sicher wieder - wenn blüht der Flieder - oder auch nicht - dann ists mit unsrer Liebe Schicht.

 

        *  Bei freundlicher Aussicht - schick ich mit Absicht  - ´ne Karte zur Ansicht

         - Stimmung gemütlich - Wetter vorzüglich - Gedanken bei Dir - viele Grüße von mir.

 

* Na Du, da guck´ste - Absender such´s de - Namen will ich nicht nennen

- wenn Du mich liebst, wirst Du ihn kennen - Absender wie gewöhnlich -
zum küssen komm ich persönlich.

 

* Wie ist denn heut bei euch das Wetter?
Fallen vom Baume schon die Blätter?
So kalt und nass wie jedes Jahr?
Deshalb ich in den Süden fahr. *

* So. Geschafft. Ab in den Briefkasten. **

 

 Heute, am Montag 11. März 2014, haben wir noch 296 Tage durch´s Jahr vor uns. 

Veröffentlicht in 365 Tage auf dem Sonnenweg

Kommentiere diesen Post